Holzpellets

Denken Sie doch mal über eine Holzpelletheizung nach  / ‘2013-04-12

Die Anschaffungskosten für eine Holzpelletheizung sind höher als bei konventionellen Heizungssystemen. Aufgrund der geringen Brennstoffpreise amortisiert sich eine Holzpelletheizung aber schon nach wenigen Jahren. Der Amortisationspunkt hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. das Heizverhalten, Sanierungszustand des Gebäudes, zu beheizende Fläche. Durch die Einrechnung der staatlichen Förderung verringern sich die Anschaffungskosten. Das wichtigste Förderprogramm ist das Marktanreizprogramm des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Infos unter www.EMEX-Energy.de

Holzpellets – hohe Energie beim verbrennen.  / ‘2013-03-15

Beim Heizen mit Holzpellets erfolgt die Verbrennung in drei Stufen. Die ersten beiden Stufen beim Heizen mit Pellets benötigen Energie und werden als Primärverbrennung bezeichnet. Erst in der dritten Stufe erfolgt die eigentliche Verbrennung und die Gewinnung von Wärme für das Heizen. Der Reststoff beim Verbrennen von Holzpellets ist Asche. Der Aschegehalt von Holzpellets ist [...]

Holzpellets werden immer beliebter  / ‘2013-02-15

Holzpellets sind die modernste Form des Energieträgers Holz. Sie werden zu 100 % aus fein gemahlenen Holzspänen hergestellt. Das holzeigene Lignin dient dabei als natürliches Bindemittel, es werden keinerlei chemische Zusätze für die Pelletsherstellung benötigt. Testen Sie unsere pellets und lassen Sie sich überzeugen.

Die richtige Lagerung von Holzpellets  / ‘2013-01-23

Bei Holzpellets unbedingt beachten: Sie sollten alle Holzpellets generell vor Feuchtigkeit schützen, insbesondere deshalb, weil diese unter Wassereinwirkung aufquellen und dann nicht mehr als Brennstoff geeignet sind. Im ungünstigsten Fall können solche Pellets Ihre Heizung verunreinigen, was zu teuren Reinigungskosten führen kann. Bei sachgemäßer Lagerung schimmeln oder gammeln Holzpellets nicht, denn sie sind auf einen Wassergehalt von unter 10 % getrocknet worden.

Holzpellets in Nordamerika  / ‘2012-12-07

Was hierzulande noch ein relativ junger Trend ist, hat andernorts bereits eine längere Tradition: Holzpellets werden in Nordamerika seit den 1980er Jahren zum Heizen genutzt. In Europa garantiert heute eine neue Norm die EU-weit gleiche Qualität des umweltschonenden Brennstoffs.