Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der EMEX Energy GmbH einen sehr hohen Stellenwert! Deshalb verpflichten wir uns, die Privatsphäre aller Personen, die unsere Website nutzen, zu schützen und die persönlichen Daten, die uns unsere Kunden überlassen, absolut vertraulich zu behandeln.

Im Folgenden möchten wir erläutern, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir diese verwenden:

1. Wann werden Daten erhoben und verarbeitet?

In folgenden Fällen benötigen wir persönliche Daten:

  • bei der Kontaktaufnahme mit uns
  • bei der Beantwortung Ihrer speziellen Fragen

- Link "Kontakt"
Unter dem Link "Kontakt" ist ein Formular eingerichtet, welches den Namen und die E-Mail-Adresse von Informationssuchenden abfragt. Daten von Informationssuchenden verwenden wir ausschließlich dafür, Ihre Anfragen per E-Mail zu beantworten. Nach erteilter Auskunft werden diese Daten von uns gelöscht. Es erfolgt keine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung von Daten Informationssuchender an Dritte.

- Link "Preisanfrage"
EMEX Energy bietet unter dem Link "Preisanfrage LKW" ein Formular, mit dem Anfragen zu Preisen unserer Produkte durchgeführt werden können. Nach erteilter Auskunft werden diese Daten ebenfalls gelöscht. Es erfolgt keine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung von Daten an Dritte.

2. Was wird mit den erhobenen Daten gemacht?

Die erhobenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung. Um eine termingerechte Lieferung sicherzustellen, erfolgt eine Weitergabe der Liefer-Daten an unsere Spediteure, die Ihnen die Ware direkt ab Werk zustellen. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

Zum Zwecke der Kreditprüfung und bei anderen berechtigten Interessen pflegen wir einen Adress- und Bonitätsdatenaustausch mit der Schufa und weiteren Wirtschaftsinformationsdiensten.

Weiterhin nutzen wir Ihre Adressdaten, um Sie über unsere saisonalen Angebote zu informieren. Wenn Sie diesen kostenlosen Service nicht weiter erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit, entweder auf dem Postweg oder per Email an info(at)fair-fire.de

3. Erhebung von technischen bzw. Nutzungsdaten

Alle Zugriffe auf diese Website werden protokolliert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Informationen werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken erhoben und dienen der Optimierung unserer Website. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf bestimmte Personen zu. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

3.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Webbrowser sich merkt. Nur bei der Nutzung unseres Webshops werden Cookies übertragen. Dabei handelt es sich um so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres FairFire-Besuchs ("Session") automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass ihre Privatsphäre geschützt ist.

4. Wie schützen wir Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten?

Wir wissen das Vertrauen, das unsere Kunden in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes.

Bei Bestellungen aus unserem Webshop nutzen wir eine der sichersten Technologien, die zur Zeit auf dem Markt sind. Mit dem sogenannten "Secure Socket Layer"-Verfahren, auch bekannt als SSL werden alle Informationen verschlüsselt, bevor Sie an uns gesendet werden. Dies gilt selbstverständlich auch für Kundendaten, wie Name, Adresse und E-Mailadresse. Informationen, die mit dem SSL-Verfahren verschlüsselt wurden, können bei der Übertragung nicht von Unbefugten gelesen werden.

5. Auskunftsrecht

Nach § 19 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie das Recht, zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über Sie bei öffentlichen oder nicht-öffentlichen Stellen gespeichert sind. Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne Auskunft darüber erteilen, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

6. Korrektur, Sperrung oder Löschung von Daten

Sollten Sie noch Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten haben oder wünschen Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, so wenden Sie sich bitte jederzeit an uns:

EMEX Energy GmbH
Beim Strohhause 31
20097 Hamburg

oder Email an info(at)emex-energy.de

Fragen?

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet
Bitte fühlen Sie die Pflichtfelder aus

Anfrage - und Auftragsdaten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.


Rufen Sie uns an

+49 40 689 177 921

Holzbriketts News

Start unserer Frühjahrsaktion

Start unserer Frühjahrsaktion Bitte beachten Sie unsere laufende Frühjahrsaktion “Jetzt schon an den kommenden Winter denken”. Um den kommenden, vielleicht langen, Winter zu überstehen, sollten Sie schon jetzt günstiges Brennholz bestellen...

ALLE NEWS

Präsentation

Präsentation